Erste Woche der Verkehrszählung auf der L569

E-Mail
Donnerstag, den 15. Oktober 2009 um 20:18 Uhr

Die erste Woche der Verkehrszählungen auf der L569, der Pleschinger Landesstrasse, ergibt einen durchschnittlichen Tagesverkehr (DTV) Mo-Fr von 9.256 KfZ. Der Anteil von LKW und LKW-Zügen liegt bei rund 8%, das sind täglich (Mo-Fr) rund 822 Schwerverkehrsfahrzeuge, die auf der Landesstrasse verkehren. Insgesamt ergeben sich auf dem Straßenzug Verkehrs-Spitzenbelastungen im Zeitraum von 7 bis 8 Uhr morgens, sowie 16 bis 18 Uhr abends. Donnerstag war jener Tag mit der größten Verkehrsbelastung.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit sämtlicher Fahrzeuge auf dem betreffenden Straßenabschnitt betrug exakt 49 km/h. 85 Prozent der Fahrzeuge fuhren langsamer als 55 km/h, die gemessene Maximalgeschwindigkeit betrug 84 km/h. Besonders nach 18 Uhr werden vermehrt deutlich überhöhte Geschwindigkeiten verzeichnet.

 <-- Link zur statistischen Auswertung der Verkehrszählung -->