Auch Linzer Grüne gegen Uni-Anschluss an A7

Drucken
E-Mail
Mittwoch, den 17. Februar 2010 um 13:53 Uhr

In die Diskussion um den Autobahnanschluss Universität schaltet sich jetzt auch die Gemeinderätin der Linzer Grünen, Gerda Lenger ein. Lenger befürchtet durch den Anschluss eine Verkehrslawine auch für Linz-Dornach, und sieht "Taktik-Geplänkel" hinter der Tarnung des Anschlusses als "vorläufiger Halbanschluss".

Die Linzer Grünen haben in einer Presseaussendung bereits 2007 vor einem Ausbau des Autobahnanschlusses als Vollanschluss gewarnt.

Anlagen:
 Krone_Artikel[Krone vom 17. Februar 2010]446 Kb